bg leftnav top

Searchline


Induktives Härten von Großringen

Beispielsweise werden in Windkraftanlagen für die Drehverbindungen Lager benötigt, die über die Betriebszeit von mehr als 20 Jahren wartungsfrei laufen. Hohe Anforderungen werden daher an die Drehverbindungen gestellt.

Um die Bauteil- und Verschleißeigenschaften der Drehverbindungen zu verbessern, werden zum einen die Verzahnungen und zum anderen die Laufbahnen an den Kontaktstellen gehärtet.

Die Induktionshärtung leistet hier einen entscheidenden Beitrag. Kurze, energiesparende Bearbeitungszeiten bei exzellenten, zeichnungsgerechten Härteergebnissen und Qualitätssicherungen.

Zahnringe Induktives Härten
Härtung von Verzahnungen bei Großringen » EloRing
Groß-Wälzlager Induktives Härten

Laufbahnhärtung bei Ringen bis 6 m Durchmesser

» EloRing

clearpixel

Direktkontakt

Telefon: +49 2191 891-0
Telefax: +49 2191 891-229
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.