bg leftnav top

Searchline


header metallurgie

EloHeat Flat

Lösungen mit System

Aufgrund des modularen Systems kann EloHeat flat für fast alle Walzwerktypen wirtschaftlich angepasst werden. Möglich ist der Einsatz der Induktionslösungen bei Stahl, Aluminium und NE-Metallen.

Die Induktionslösungen von Elotherm sorgen in Walzwerken für eine Produktivitätssteigerung, verbesserte Oberflächen, Minimierung des Walzenverschleißes durch Reduzierung der Walzkräfte sowie für homogene Gefügeeinstellungen. Darüber hinaus kann durch die zusätzliche Erwärmung eine geringere Banddicke erzeugt werden.

Längsfeld oder Querfeld

Bei der Längsfelderwärmung wird das Werkstück in der Regel vollkommen von der Spule umschlossen. Die dabei entstehenden Wirbelströme verlaufen in der Stromeindringtiefe entlang der Brammenoberfläche. Es bietet sich vor oder hinter dem Rollenherdofen oder nach dem Vorwalzgerüst an, wo noch eine ausreichende Banddicke vorhanden ist.
Diese Längsfeldinduktoren sind durch ihre einfache Bauweise sehr robust und walzwerkstauglich in den Prozess integrierbar, aber auch aus der Walzlinie ausfahrbar.

Die Querfelderwärmung hingegen wird für dünne Bänder eingesetzt. Eine spezielle Spulenkonstruktion sorgt dafür, dass es zu keiner gegenseitigen Aufhebung des induzierten Stromes auf Ober- und Unterseite des dünnen Bandes kommt. Da so auch sehr dünne Bänder erwärmt werden können, kommt dieses Verfahren zwischen den hinteren Fertigwalzgerüsten zum Einsatz. Dort können sie sehr flexibel im Prozess zum Einsatz kommen oder aus dem Prozess herausgefahren werden.

Induktive Erwärmung in Warmwalzwerken

In diesen flexiblen Walzlinien besteht an verschiedenen Positionen der Bedarf an intelligenter Temperaturerhöhung. Dazu bedient man sich der induktiven Erwärmung und schafft so für den Endkunden einen Mehrwert. Hinter dem Rollenherdofen kann eine Induktionserwärmung die Brammentemperatur anheben und flexibel die Eingangstemperatur im Walzprozess auf ein optimales Niveau regeln, so dass auch spezielle Prozesse wie das Dünnbandwalzen möglich sind.

clearpixel

Direktkontakt

Telefon: +49 2191 891-0
Telefax: +49 2191 891-229
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Broschüren

MetalLine - Induktionslösungen: MetallurgieMetalLine
Induktionslösungen: Metallurgie

PDF-Datei

» weitere Broschüren

weitere Informationen