bg leftnav top

Searchline


Neuer Internetauftritt der IAS GmbH

IAS InternetseiteIAS ist online

Im März 2014 wurde der komplett auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Internetauftritt freigeschaltet.

Ab sofort können sich Kunden und Interessenten noch besser über die Anwendungsmöglichkeiten der Induktionstechnik für Presswerke, Gießereien und metallverarbeitende Betriebe informieren. Zusätzlich werden aktuelle Fachbeiträge zu diesen Themen und weitere interessante News gepostet.

Die Internetseite der IAS orientiert sich gestalterisch an dem Webauftritt der SMS Elotherm.

Kurzfristig werden die Sprachen Englisch sowie Chinesisch ergänzt.

Erfolgreiche Markteinführung EloScan

EloScan low resolution

Im September hat Tech Induction im Rahmen der Heat Treat Show in Indianapolis, Indiana (USA) die Vertikal-Härtemaschine EloScan als Messeneuheit erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die als Gemeinschaftsprojekt zwischen Tech Induction und dem deutschen Mutterhaus SMS Elotherm entsprechend den Bedürfnissen der amerikanischen Kunden entwickelte EloScan ergänzt als „heavy duty“ Variante die EloFlex -Serie von SMS Elotherm.

 

Das Basismodell der EloScan härtet simultan zwei zylindrische Werkstücke bis zu einer Länge von 1200 mm – upgrades bis 1500 mm und mehr sind möglich - und einem Stückgewicht von 450 kg. Der Umrichter mit bis zu 300 kW ist voll in die Allen Bradly Steuerung integriert und die Bedienoberfläche erlaubt eine intuitive Steuerung und Überwachung des Härteprozesses.

 

Die EloScan zeichnet sich besonders durch ihre robuste und modulare Bauweise aus, bei der neben den zwei Härtestationen Umrichter, Steuerung und geschlossene Kühlkreise für Wasser und Abschreckmedium auf einem gemeinsamen Grundrahmen montiert sind. Dadurch lassen sich nicht nur die erforderliche Aufstellfläche und Montagezeit um bis zu 30 % gegenüber herkömmlichen Systemen reduzieren, sondern gleichzeitig durch das optimale Zusammenspiel aller Komponenten der Energieverbrauch signifikant senken. Ein höchstmöglicher Grad an Standardisierung gehen einher mit Flexibilität zur Anpassung an Kundenbedürfnisse, die sich in einer Vielzahl an Varianten und leicht realisierbaren Modifikation über die Lebensdauer niederschlägt. „Mit geringeren Investitions- und TCO Kosten leistet die EloScan einen wichtigen Beitrag, dass unsere Kunden heute und in Zukunft wettbewerbsfähig sind.“ sagt Torsten Schäfer, Vice President Sales von Tech Induction. Betrieben werden kann die EloScan dabei als „standalone“ Maschine oder auch integriert in eine automatisierte Zelle.

 

Tech Induction ist seit mehr als 25 Jahren auf dem nordamerikanischen Markt als zuverlässiger und kompetenter Partner für Induktoren und Service bekannt. Seit der Übernahme durch SMS Elotherm in 2011 kann das Unternehmen nun komplette Lösungen einschließlich lokalem Support aus einer Hand anbieten. Die EloScan markiert dabei einen Meilenstein in der Globalisierungsstrategie von SMS Elotherm, die lokalen Standorte zu Anbietern kompletter Lösungen aus einer Hand zu qualifizieren. Entwickelt und gebaut am Standort nördlich von Detroit steht die EloScan allen qualitätsorientierten Kunden weltweit zur Verfügung.

 

 

 

 

Intelligente Thermoprozesstechnik ist gefragt

Auf Kundenwünsche nach energiesparenden Lösungen stellen sich Anbieter von Thermoprozesstechnik mit Forschungs- und Entwicklungsarbeit auch im Rahmen der Effizienzfabrik ein.

Die Energieeffizienz ist die zweite Säule der Energiewende. Eine der ersten Aufgaben der neuen Bundesregierung wird die Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie sein. Der Maschinen- und Anlagenbau kann mit seinen energieeffizienten Technologien maßgeblich zum Energiesparen beitragen. Gerade in der Thermoprozesstechnik ist Energieeffizienz ein Top-Thema.

Kompletten Artikel als PDF-Datei:

pdfIntelligente Thermoprozesstechnik ist gefragt

Neuer Fachbericht zum Thema Härten

FB Induktives Härten von Lenkstangen3

Induktives Härten von Lenkstangen für Elektrolenkungen

 

Lesen Sie mehr über induktives Härten

2. VDI Fachkonferenz zur Warmmassivumformung

VDI Elotherm präsentiert sich auf der 2. VDI Fachkonferenz zur Warmmassivumformung

Bei der 2. VDI Fachkonferenz Warmmassivumformung 2013 vom 25.-26.09.13 in Düsseldorf wurde den über 50 Teilnehmern eine Vielzahl von Neuigkeiten über die Entwicklung in der Warmmassivumformung, die tribologischen Mechanismen und über innovative Simulationstools präsentiert. Auch gab es interessante Vorträge über Werkstoffdesign und effiziente Prozessketten in der Massivumformung.

Weiterlesen...

1. Tube and Pipe Symposium 2013

Firmenbesichtigung der SMS Elotherm

Im Zuge des 1. Internationalen Tube and Pipe Symposiums von SMS Meer in Mönchengladbach hatten die Kunden auch die Möglichkeit, an einer Firmenbesichtigung der SMS Elotherm teilzunehmen.

Weiterlesen...

Elotherm wächst gegen Branchentrend

Elotherm wächst gegen Branchentrend

Das Remscheider Maschinenbau-Unternehmen hat mit neuen Produkten neue Märkte erschlossen und sucht Fachleute.

Das Remscheider Maschinenbau-Unternehmen SMS Elotherm wird in seiner Geschäftsentwicklung des laufenden Jahres mit großer Wahrscheinlichkeit seinen bisherigen Rekord übertreffen. Das berichtet Geschäftsführer Andreas Seitzer. Lagen die Auftragseingänge im vergangenen Jahr bei gut 100 Millionen Euro, so werden sie in diesem Jahr wohl über 102 Millionen Euro erreichen. ...

Kompletten Artikel als PDF-Datei:

pdfElotherm wächst gegen Branchentrend - Bergische Morgenpost 04.09.2013

Neuer Fachbericht zum Thema Schmieden

DIN EN ISO 5001 ewi 2.13DIN EN ISO 50001 - Chancen für die Schmiedeindustrie

Lesen Sie mehr über induktives Erwärmen

 

Neuer Fachbericht zum Thema Härten

Fachbericht Härten XLHärten XL - Induktionstechnik mit rotierender Kurbelwelle

 

Lesen Sie hier mehr über induktives Härten.

SMS Elotherm ist ausgelastet

Gruppenbild showpicsRemscheid Vor 10 Jahren übernahm die familiengeführte SMS-Gruppe den traditionsreichen Remscheider Maschinenbauer Elotherm. Jetzt feierte die SMS Elotherm auf dem Firmengelände in Bergisch Born mit Kunden beim Branchentreff aus doppeltem Anlass: "10 Jahre innovatives Wachstum in der SMS group und 75 Jahre Maßstäbe in der Induktionstechnik".

 

Weiterlesen...

clearpixel

Direktkontakt

Telefon: +49 2191 891-0
Telefax: +49 2191 891-229
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Termine

Keine Termine gefunden

» weitere Termine

Download

pdfPDF deutsch
13.33 MB

pdfPDF english
9.17 MB