bg leftnav top

Searchline


Fachberichte Ringhärten

Vorteile des induktiven schlupflosen Härtens an Großwälzlagern

Großwalzlager kommen überall da zum Einsatz, wo große Axial- und Radialkrafte und die resultierenden Kippmomente aufgenommen werden müssen. Zur Erhöhung der Schwingfestigkeit und Verschleißminimierung wird die Randschicht der Bauteile, vor allem in permanent drehenden Walzlagern, induktiv gehartet.
pdfVorteile des induktiven schlupflosen Härtens an Großwälzlagern

"Hart am Wind" – Induktionshärten von Großringen für Windkraftanlagen

Die Rolle der Windkraft als Hauptquelle erneuerbarer Energie wird sich durch die Zunahme an Offshore-Windparks weiter verstärken. Um diese wirtschaftlich betreiben zu können, müssen vor allem die dynamisch belasteten Komponenten wie Drehverbindungen und Lager nahezu wartungsfrei sein.
pdfInduktionshärten von Großringen für Windkraftanlagen

clearpixel

Direktkontakt

Telefon: +49 2191 891-0
Telefax: +49 2191 891-229
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Termine

Keine Termine gefunden

» weitere Termine

Download

pdfPDF deutsch
13.33 MB

pdfPDF english
9.17 MB